Sonntag, 21. Oktober 2012

DAS SEHNEN DER NACHT von Lara Adrian


Originaltitel: A Taste of Midnight
Verlag: Egmont LYX
Erscheinen: Oktober 2012
Genre: Romantic Fantasy
Seitenanzahl: 152





Inhalt:
Die Stammesgefährtin Danika ist nach dem Tod ihres Geliebten Conlan in ihre Heimat zurückgekehrt. Als sie nach Schottland reist, erfährt sie durch Zufall von dunklen Machenschaften eines Gangsterbosses. Danika ist fest entschlossen, den kriminellen Vampir zur Rechenschaft zu ziehen. Dabei trifft sie auf dessen Gefolgsmann Brannoc, der ihr unerwartet zur Hilfe kommt – und ihr Herz nach langer Trauer wieder höher schlagen lässt…
(Quelle: Egmont LYX)


Rezension:
Danika, die Stammesgefährtin des verstorbenen Ordenskriegers Conlan, verbringt die weihnachtlichen Feiertage zusammen mit ihrem Sohn Connor in der Heimat ihres toten Gattens. Aber sie fühlt sich nicht wohl unter den Leuten, die sie mit Mitgefühl überhäufen und hinter ihrem Rücken schlecht über sie reden. Dann hört sie zufällig ein Gespräch von einem berüchtigten Vampir mit an, der in dunkle Machenschaften verwickelt ist und wird dabei ertappt. Trotz der Gefahr, die der Vampir ausübt, ist Danika fest entschlossen, ihm das Handwerk zu legen. Dabei ist sie von seinem Gefolgsmann Brannoc auf seltsame Weise fasziniert. Er kommt ihr bekannt vor, aber sie kann sich nicht erinnern, wer er ist. Als sie sich in immer größere Gefahr bringt, ist er es, der ihr unerwartet hilft und dabei Gefühle in ihr weckt, die tief geschlummert haben …

Was als kleines Geschenk für alle Wartenden des 10. Bandes der Midnight-Breed-Reihe von Lara Adrian geschrieben wurde, entpuppt sich nun (als gedrucktes Buch) als ein Fanextra, das jedes Fanherz höher schlagen lässt.
In dieser Novelle, die zwischen Band 9 GEJAGTE DER DÄMMERUNG und Band 10 ERWÄHLTE DER EWIGKEIT spielt, tritt eine Stammesgefährtin in den Vordergrund, die im am Anfang der Serie ihren Gefährten bei einer Mission des Ordens verlor. Damals war sie schwanger und nach dem Tod ihres Gefährten zurück in ihre Heimat Dänemark gegangen. Nun kann man mitverfolgen, wie sie in der Heimat ihres toten Gatten ein neues Leben beginnt. Dabei lernt man etwas über ihre Vergangenheit kennen und auch über den Mann, der sich in ihr Herz stehlt.
Es ist zwar ein kurzes Lesevergnügen, aber Lara Adrian schafft es trotzdem, dass Gefühle und Spannung nicht zu kurz kommen. Wieder wird ein starker Alpha-Mann von einer Frau „weichgekocht“, wie wir es so schön kennen. Ganz nach Lara Adrian Manier.
Für jeden Fan zu empfehlen, da nach der Geschichte um Danika auch noch zwei Extras in dem Buch enthalten sind. Zum einen nähere Informationen zu den Ordenskriegern und dem Stamm und dann eine Vorableseprobe aus dem 11. Teil der Serie VERTRAUTE DER SEHNSUCHT, der ersehnte Band, der im Februar 2013 erscheint und sich um Mira handelt.

Herzen: 5 von 5

Infos zur Reihe:
erscheint Februar 2013
1. Geliebte der Nacht
2. Gefangene des Blutes
3. Geschöpf der Finsternis
4. Gebieterin der Dunkelheit
5. Gefährtin der Schatten
6. Gesandte des Zwielichts
7. Gezeichnete des Schicksals
8. Geweihte des Todes
9. Gejagte der Dämmerung
10. Erwählte der Ewigkeit
11. Vertraute der Sehnsucht (Februar 2013)

Das Sehnen der Nacht – Novelle 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen