Freitag, 28. August 2015

LABYRINTH - TÖDLICHE SPEKULATION von Stefanie Ross

Verlag: Amazon Publishing
Erschienen: August 2015
Genre: Romantic Thrill, Thriller
Seitenanzahl: 421




Inhalt:
Andreas »Andi« Pohl, Teamchef beim Kommando Spezialkräfte der Bundeswehr, will bei einem Urlaub in seiner norddeutschen Heimat eine Schussverletzung auskurieren. Doch statt der ersehnten Ruhe fliegt schon am ersten Abend seine Wohnung in die Luft.
Die temperamentvolle Journalistin Anna, die als Schülerin für ihn geschwärmt hat, erzählt ihm nicht nur von einem Mord, sondern auch von anderen Verbrechen. Erst so erfährt Andi, dass sein Bruder nach Anschlägen auf den landwirtschaftlichen Betrieb kurz vor dem finanziellen Ruin steht.
Da Anna dem Thema Spezialeinheiten sehr kritisch gegenübersteht, verschweigt Andi seine Zugehörigkeit zum KSK, gerät jedoch immer mehr in Erklärungsnot, als er beginnt, mit Annas Hilfe auf eigene Faust zu ermitteln.
Nicht nur ihre aufkommenden Gefühle füreinander sorgen für Probleme, die Recherchen bringen beide zunehmend in Gefahr. Ein Katz- und Maus-Spiel beginnt.
(Quelle: Amazon.de)

Donnerstag, 4. Juni 2015

DEGRASSE 05. PHIL - GEFÄHRLICHES SCHWEIGEN von Stefanie Ross

Verlag: Egmont LYX
Erschienen: Juni 2015
Genre: Romantic Thrill
Seitenanzahl: 511

Inhalt:
Phil DeGrasse hält sich seit Langem von seiner Familie fern – und das nicht nur, weil er verhindern will, dass sie durch seinen Job in Gefahr gerät. Vor allem will er Jess Al-Sawar aus dem Weg gehen, mit der er aufgewachsen ist und die von allen als seine Adoptivschwester angesehen wird. Denn für Phil ist Jess schon seit vielen Jahren mehr als das. Er versucht mit aller Macht, seine Gefühle zu leugnen, doch als sie seinetwegen entführt wird, ändert sich alles – für Phil und auch für Jess ...
(Quelle: Egmont LYX)

Sonntag, 1. Februar 2015

NEMESIS - VERKAUFTE UNSCHULD von Stefanie Ross

Verlag: Amazon Publishing
Erschienen: Januar 2015
Genre: Thriller
Seitenanzahl: 530




Inhalt:
Sandra Meinke, Kriminalkommissarin bei der Hamburger Polizei, hat das Gefühl, auf einem Abstellgleis gelandet zu sein. Ihre aktuelle Aufgabe ist unbefriedigend, ihr Vorgesetzter eine Katastrophe. Dazu kommt, dass niemand ihre Theorie über einen professionellen Kinderhändlerring ernst nimmt. So ermittelt sie in ihrer Freizeit weiter, bis ihr ein folgenschwerer Fehler unterläuft, der sie direkt ins Visier der Verbrecher katapultiert.
Daniel Eddings, Mitglied der amerikanischen Spezialeinheit Navy SEALs, hat in der Vergangenheit bereits mit dem Hamburger Landeskriminalamt zusammengearbeitet. Nachdem er Sandra in letzter Sekunde davor bewahrt, selbst entführt zu werden, erzählt sie ihm von ihrem Verdacht, dass Kinder auf Bestellung gekidnappt werden. Er ist der Erste, der ihr glaubt.
Gemeinsam stoßen sie auf Hinweise, die Sandras Theorie untermauern, aber auch auf Widerstand in den eigenen Reihen. Die Reaktion der Verbrecher auf den Einsatz lässt nicht lange auf sich warten. Mit einem toten Kind haben sie ebenso wenig ein Problem wie mit toten Polizisten, um ihr lukratives Geschäft zu sichern ...