Dienstag, 19. Februar 2013

JAY - EXPLOSIVE WAHRHEIT von Stefanie Ross


Verlag: Egmont LYX
Erschienen: Februar 2013
Genre: Romantic Thrill
Seitenanzahl: 519






Inhalt:
IM VISIER EINES DROGENKARTELLS
Trotz seiner lässigen Art nimmt Jay DeGrasse seinen Job als Special Agent des FBI überaus ernst. Umso mehr frustriert es ihn, dass sein Team im Kampf gegen Drogenimporte aus Mexiko auf der Stelle tritt. Zu allem Überfluss erhält er mit der unnahbaren Elizabeth Saunders auch noch eine neue Chefin. Doch als der Verdacht wächst, dass sich ein Verräter in seinem Team befindet, ist sie bald die Einzige, der er noch trauen kann …
(Quelle: Egmont LYX)


Rezension:
FBI Special Agent Jay DeGrasse steht vor einer scheinbar unlösbaren Aufgabe. Seit einiger Zeit wird seinem Team der Kampf gegen die mexikanischen Drogenkartelle erschwert, dazu kommt noch die neue Chefin Elizabeth Saunders, die keinerlei praktische Erfahrungen hat, sich scheinbar nur auf ihre Statistiken stützt und immer wieder etwas an ihm auszusetzen hat. Jay ist am Verzweifeln, auch weil der Vorwurf in der Luft hängt, dass einer seiner Teamkollegen ein Maulwurf sein soll. Um dies zu entkräften, tut er alles, doch dann werden er und Elizabeth bei einer Explosion verletzt und alles deutet auf seinen Kollegen hin, der danach flieht.
Elizabeth und Jay müssen sich zusammentun und dabei kommen sie nicht nur dem Drogenkartell sondern auch einander näher. Jay sieht schnell ein, dass seine Chefin doch nicht so kalt ist, wie er dachte und Elizabeth kann sich bald dem Charme des Jüngsten DeGrasse nicht mehr entziehen. Doch die Gefahr ist stärker präsent, als sie ahnen und sie wissen nicht, wie lange sie ihre aufkeimenden Gefühle noch genießen können …

Nach dem sensationellen Debüt von Luc kommt nun sein jüngster Bruder Jay an die Reihe der DeGrasse-Brüder. Dieses Mal wird man in die Arbeitsweise des FBI eingeführt, die gegen den Import von mexikanischen Drogen alles unternehmen.
Der Konflikt von Jay und dessen neuer Chefin Elizabeth hat man schon vorher gekannt, nun wird man hautnah Zeuge der Auseinandersetzungen der Beiden, die einem immer wieder zum Schmunzeln und Lachen bringen.
Elizabeth scheint für alle eine Eisprinzessin. Sie achtet auf die Vorschriften und kann mit der lässigen Art von Jay nicht umgehen. Dabei ist sie nicht so, wie es alle denken, was sie schnell unter Beweis stellt, als sie mit Jays Team endlich zusammenarbeitet.
Mit Jay ist nun der zweite DeGrasse endlich da, dem man hinterherschmachten kann. Er ist witzig, lässig, höflich und sehr ernst bei der Sache, wenn es um seinen Job oder das Beschützen derjenigen geht, die ihm am Herzen liegen, was Beth schnell merkt.
Die Schlagabtäusche von Beiden sind durchdacht und einfach genial. Kein Wunder, dass sie nicht lange brauchen, bis sich Gefühle entwickeln, die Anziehung knistert laut in der Luft.
Auch ist das Thema der Drogenimporte sicherlich wieder eines, dass aktuell und noch lange nicht abgegessen ist in unserer Zeit. Somit hat Stefanie Ross wieder ein aktuelles Problem behandelt, ohne aber den Spaß und die Liebe eines Romantic Thrill zu vergessen.
Man merkt auch sofort, dass viel Recherche dahinter steckt.
Natürlich ist die Spannung auch hier wieder unerlässlich, die gut dargestellt wird, obwohl mir am Ende Jay ein wenig leidtat, weil er so viel durchstehen musste. Der Arme!
Ganz klasse sind auch die Abschnitte, die aus Lucs Sicht erzählen, als er mit Jasmin in Afghanistan ist und dort eine verdeckte Einzelmission bestreitet. Dabei wird super kurzgefasst, was im ersten Band geschehen ist, falls man nicht mehr alles weiß.
Die Beiden sind auch nicht die einzigen Personen, die man wiedertrifft. Hamid, Kalil, Scott, das ganze SEAL Team von Luc und auch ein paar Überraschungsauftritte bringen dieses Buch noch einmal das besondere Etwas.
Toll geschrieben, super Geschichte, klasse Charaktere … was kann ich noch anderes sagen, außer dass Stefanie Ross wieder eindeutig überzeugt hat? Genau … ich will noch mehr DeGrasse-Power!!! Jetzt sofort … ach, verdammt, warum kommt Rob erst im August?

Herzen: 5 von 5

erscheint August 2013

Infos zur Reihe:
1. Luc – Fesseln der Vergangenheit (eBook, erscheint Juni 2013 als Print)
2. Jay – Explosive Wahrheit
3. Rob – Tödliche Wildnis (August 2013)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen