Freitag, 28. September 2012

EIN VAMPIR LIEBT AUCH ZWEIMAL von Katie MacAlister


Originaltitel: Much Ado about Vampires
Verlag: Egmont LYX
Erschienen: September 2012
Genre: Romantic Fantasy
Seitenanzahl: 340



Inhalt:
Weil die junge Sterbliche Corazon Ferreira unglücklicherweise zur falschen Zeit am falschen Ort war, findet sie sich plötzlich im Akasha wieder, dem Ort, an dem übernatürliche Wesen für ihre Untaten bestraft werden. Dort begegnet sie dem attraktiven Vampire Alec Darwin, der wegen Mordes an anderen Dunklen zu ewiger Verdammnis verurteilt wurde. Der geheimnisvolle Untote lässt nicht nur Coras Herz höher schlagen – er ist auch ihre einzige Hoffnung auf Rettung …
(Quelle: Egmont LYX)


Rezension:
Nach einer ziemlich verstörenden Rückführung kann Corazon nicht vergessen, was sie gesehen hat. Nicht nur ihr ziemlich makabrer Tod durch einen Ochsenkarren, sondern auch das Wissen, dass ein blutrünstiger Vampir ihren Tod gerächt hat, lassen sie nicht in Ruhe. Würde ihre Schwester nicht selbst mit einem Dunklen zusammen sein, würde sie erst gar nicht an diesen ganzen Humbug glauben, doch leider weiß sie, dass es sie gibt.
Als sie dann mit ihrer besten Freundin in ein altes Haus geht, läuft sie zufälligerweise dem Dämonenfürsten Bael in die Hände und wird zusammen mit einem Lich und ihrer Freundin ins Akasha verbannt. Dort stolpert sie über den scheintoten Vampir Alec, der ihr irgendwie bekannt vorkommt. Bevor sie sich überhaupt richtig bewusst ist, was sie tut, gibt sie ihm Blut und geht damit eine Verbindung ein, die sie eigentlich gar nicht haben will.
Auch Alec ist überhaupt nicht glücklich darüber von Cora aus seinem komatösen Zustand herausgeholt worden zu sein und will sie schnellst möglichst loswerden, würden ihm ihre Reize nicht ziemlich den Kopf verdrehen. Und warum leuchtet sie eigentlich so komisch und wird von einem Zorndämon, der Baels rechte Hand ist, gejagt? Schnell stellt sich heraus, dass Alec nicht nur der Vampir aus Coras Rückführung, sondern auch ziemlich unwiderstehlich ist, während sie gemeinsam versuchen, den Ausweg aus dem Akasha zu finden und das am besten lebend…

Wieder schafft es Katie MacAlister, dass unsere Lachmuskeln ziemlich in Mitleidenschaft geraten, wenn auch nicht so sehr wie in ihren Vorgängerbänden. Alec kennen wir bereits aus Pias und Kristoffs Büchern EIN VAMPIR KOMMT SELTEN ALLEIN und VAMPIRE LIEBEN GEFÄHRLICH, die dieses Mal auch mit von der Partie sind, ebenso wie Ulfur, ehemals Geist jetzt ein Lich.
Und zumindest der Dunkle von Coras Schwester müsste den Lesern auch bekannt sein. Der Schotte Avery ist nämlich der Bruder von Paen, der in VAMPIR IM SCHOTTENROCK seine Auserwählte fand.
So lernt man einige neue Gesichter kennen, aber sieht auch altbekannte wieder, wie auch Christian Dante.
Während Pia und Kristoff ihr Glück im 7. Buch der Dark-Ones-Reihe fand, wurde Alec wegen Verrat ins Akasha verbannt, wo wir ihn jetzt wiederfinden bzw. Cora. Die Beiden haben sich schon vorher einmal gesehen, wie man in der Kurzgeschichte VAMPIR MEINES HERZENS am Ende des Buches nachlesen kann. Es ist keineswegs notwendig, aber ein paar kleine Infos verstecken sich davon im Verlauf des Buches.
Und auch wie schon in ihren anderen Büchern mischt Katie MacAlister Humor, Leidenschaft und Mythologie zu einem perfekten Einklang, sodass jeder etwas davon hat. Und so erhält auch Alec vielleicht endlich sein Happy-End, nachdem er so lange Jahrhunderte leiden musste.

Diesen Monat ist auch eine Kurzgeschichte als E-Book veröffentlich worden, die sich um Sebastian handelt, dessen Geschichte in EIN VAMPIR LIEBT AUCH ZWEIMAL  auch kurz angeschnitten wird. BEIßEN WILL GELERNT SEIN nennt diese Geschichte.  

Herzen: 5 von 5

erschien September 2012
Infos zur Reihe:
1. Blind Date mit einem Vampir
2. Kein Vampir für eine Nacht
3. Küsst du noch oder beißt du schon?
4. Vampir im Schottenrock
5. Vampire sind zum Küssen da
6. Ein Vampir kommt selten allein
7. Vampire lieben gefährlich
8. Ein Vampir in schlechter Gesellschaft
9. Ein Vampir liebt auch zweimal

Beißen will gelernt sein – Novelle als E-Book 

Kommentare:

  1. Hallo,
    habe einen Award für dich wenn du ihn haben möchtest :D
    http://jackys-blog.blog.de/2012/10/01/blogaward-bekommen-d-14923948/

    Gruß Jacky

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab dir einen Award verliehen!

    http://kleineisa06.blogspot.de/2012/10/mein-4ter-blog-award.html

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich möchte Dir gerne einen Award überreichen.
    Viel Spass damit
    http://beatelovelybooks.blogspot.de/2012/10/awardliebster-award.html

    Liebe Grüsse
    Beate

    AntwortenLöschen