Sonntag, 23. September 2012

LOCKRUF DES VERLANGENS von Nalini Singh


Originaltitel: Kiss of Snow
Verlag: Egmont LYX
Erschienen: September 2012
Genre: Romantic Fantasy
Seitenanzahl: 524





Inhalt:
Vor Jahren hat Hawke, der Anführer der SnowDancer-Wölfe, seine Gefährtin verloren. Seither ist sein Herz zu Eis erstarrt. Doch die abtrünnige Mediale Sienna Lauren weckt eine ungebändigte Leidenschaft in dem unnahbaren Wolf. Die Versuchung ist groß, doch Sienna und ihre Fähigkeiten bedeuten Gefahr – und für Hawke hat die Sicherheit des Rudels stets oberste Priorität! Hawke muss sich zwischen Pflicht und seinem Herzen entscheiden …
(Quelle: Egmont LYX)


Rezension:
Die Spannung zwischen der abtrünnigen X-Medialen Sienna Lauren und den Leitwolf der SnowDancer-Wölfe Hawke ist kaum noch auszuhalten. Obwohl Sienna nun offiziell zu den Erwachsenen gehört, will Hawke sich nicht seinem Verlangen hingeben, das er für die schöne Mediale empfindet. Als kleiner Junge hat er seine Gefährtin verloren und seitdem niemanden mehr an sein Herz herangelassen.
Genau das will Sienna mit allen Mitteln ändern. Noch nie hat jemand sie so durcheinander gebracht wie der Mann, der seinem Wolf näher ist, als irgendjemand sonst.
Dabei setzt sie ihre weiblichen Reize gekonnt ein und bringt Hawke um den Verstand. Der Leitwolf ist hingerissen von ihr, doch jemand aus dem Rat der Medialen setzt zum nächsten Schlag gegen die Gestaltwandler-Gruppen um San Francisco an und auch Siennas Fähigkeiten als X-Mediale nehmen eine gefährliche Dimension an, die sich augenscheinlich nicht mehr verhindern lässt.
Hawke muss sich entscheiden, ob er sein Rudel vor Siennas tödlichem Können schützt und sie gehen lässt oder auf die Gefühle für die junge Mediale hört und sie bei sich behält. Es ist die wahrscheinlich schwerste Entscheidung des Leitwolfs und niemand kann sie ihm abnehmen.

Der 10. Teil der mitreißenden Serie um die Gestaltwandler und Medialen handelt von der langersehnten Geschichte zwischen Hawke und Sienna, die schon seit Beginn der Serie den Leser immer wieder neugierig gemacht hat, wie es mit den Beiden weitergeht. Nun ist es endlich soweit und man wird nicht enttäuscht. Neben der langsam entstehenden festeren Bande zwischen dem Leitwolf und der Medialen, darf man sich auf eine weitere kleine Liebesgeschichte freuen. Die Heilerin der Wölfe Lara und Siennas Onkel Walter kommen sich auch näher, während jemand aus dem Rat wieder einmal seine Machenschaften dazu verwendet, die Gestaltwandler-Gruppen zu beseitigen.
Wie auch schon in den letzten Bänden nutzen die SnowDancer-Wölfe und die DarkRiver-Leoparden ihre Verbindungen zu einigen Medialen, die ebenfalls unter den Angriff leiden.
Während man verfolgt, wie Sienna Hawke zur Weißglut bringt, spürt man, wie stark sich die beiden Gestaltwandler-Gruppen in den wenigen Jahren verändert haben. Sie haben an Stärke gewonnen durch die verschiedenen neuen Paare und auch dadurch, dass sie sich verbündet haben. Es ist schön die altbekannten Gesichter aus den Vorgängerbüchern wiederzusehen und zu merken, wie sie sich weiterentwickelt haben oder einfach immer noch die gleichen tollen Charaktere geblieben sind.
Spannend und herzzerreißend mit einem ungewissen Ende erwartet jeden der sich auch den zehnten Teil der Serie zulegt und liest. Wieder einmal hat Nalini Singh ihr Bestes gegeben und gezeigt. Ein rundherum sehr gutes Buch, der jedes Fanherz höher schlagen lässt.

Herzen: 5 von 5

erscheint März 2013
Infos zur Reihe:
1. Leopardenblut
2. Jäger der Nacht
3. Eisige Umarmung
4. Im Feuer der Nacht
5. Gefangener der Sinne
6. Sengende Nähe
7. Ruf der Vergangenheit
8. Fesseln der Erinnerung
9. Wilde Glut
10. Lockruf des Verlangens
11. Einsame Spur (März 2012) 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen