Mittwoch, 28. November 2012

VERHÄNGNISVOLLES VERLANGEN von Michelle Raven


Verlag: Egmont LYX
Erschienen: November 2012
Genre: Erotik
Seitenanzahl: 65
Kapazität: 229 KB





Inhalt:
Als ihr Wagen von der Straße abgedrängt und in einen See geschleudert wird, glaubt Julie, dass sie sterben wird. Doch da kommt ihr der geheimnisvolle Navy SEAL Gabe zu Hilfe und rettet sie aus dem eiskalten Nass. Er bringt sie völlig unterkühlte Frau nach Hause und schenkt ihr eine unvergessliche Nacht …
(Quelle: Egmont LYX)


Rezension:
Julie wird von jemandem verfolgt. Es ist ein Stalker, der ihr schon seit Wochen keine Ruhe mehr lässt. Dabei hatte sie dem Mann deutlich zu verstehen gegeben, dass sie nichts von ihm wollte. Dann eines Abends bedrängt er sie auf der Straße. Es kommt zu einem Unfall und Julie stürzt mit ihrem Wagen in einen See.
Kurz vor dem Ertrinken taucht Navy SEAL Gabe auf, der eigentlich auf den Weg zu seinem Bruder ist und rettet Julie vor dem Tod. Völlig unterkühlt kann er sie wiederbeleben und in ihr Haus bringen. Dort tut er alles darum, dass sich ihr Körper aufwärmt. Doch bald ist sie nicht mehr die Einzige, die sich erhitzt. Gabe ist von der fremden Frau fasziniert und kann sein Verlangen nur schwer zügeln. Da überwindet Julie den letzten Schritt und die beiden finden sich in einem äußerst erhitzten Verlangen wieder. Bald werden sie jedoch aus ihrer Lust gerissen, denn noch immer ist Julie in großer Gefahr …

LUST DE LYX – Das ist dieses E-Book wortwörtlich. Von der deutschen Autorin Michelle Raven extra für diese Reihe geschrieben, wird man in VERHÄNGNISVOLLES VERLANGEN geradezu in den Strudel von Verlangen und Lust zwischen Gabe und Julie gerissen. Dass Gabe dabei ein SEAL ist, ist wohl für jeden Fan ihrer TURT/LE- oder Hunter-Reihe ein Sahnehäubchen oben drauf.
Obwohl hier vor allem der Schwerpunkt auf der Erotik liegt, darf dennoch nicht die gewisse Gefahr fehlen, die jedem Raven-Buch anhaftet. Zwar ist sie hier nur gering im Vergleich zu den anderen, aber dennoch gegenwärtig. Aber hier geht es ja vor allem auch darum, dass es heiß zwischen den Protagonisten hergeht und das passiert auf jeden Fall. Man sollte dieses E-Book nicht unbedingt in der Bahn oder so lesen … da würden einem ja die Wangen brennen vor so vielen heißen Szenen. Zuhause genüsslich genießen, würde ich empfehlen, aber natürlich macht jeder das seine.
Eine absolute Empfehlung für jeden SEAL-Fan, der unbedingt mehr von deren durchtrainierten Körpern haben will oder denjenigen, die sich nach mehr Erotik in Thrill-Büchern sehnen. Tolle Aktion vom Verlag, die man sich nicht entgehen lassen sollte!

Herzen: 5 von 5

1 Kommentar: