Donnerstag, 18. Juli 2013

BREATHLESS 02. GEHEIME LUST von Maya Banks

Originaltitel: Fever
Verlag: Egmont LYX
Erschienen: Juli 2013
Genre: Erotik
Seitenanzahl: 507


Inhalt:
EIN EINZIGER AUGENBLICK – UND ER IST VERLOREN
Die erfolgreichen Geschäftspartner Jace Crestwell und Ash McIntyre teilen alles – auch ihre Frauen. Doch als Jace auf die junge Bethany Willis trifft, weckt diese ein überwältigendes Verlangen in ihm: Er will die junge Frau besitzen – und zwar ganz für sich allein. Obwohl Jace weiß, dass er damit seine Freundschaft zu Ash aufs Spiel setzt, kann er Beth nicht widerstehen. Und für sie beide öffnet sich eine Welt der ungeahnten Lust und bedingungslosen Hingabe …
(Quelle: Egmont LYX)


Rezension:
Die besten Freunde Jace Crestwell und Ash McIntyre stehen sich sehr nahe und haben auch in Sachen Frauen den gleichen Geschmack, weshalb sie sie oft teilen. Aber auf der Verlobungsfeier von Jace kleiner Schwester Mia begegnet er Bethany Willis, die ihn sofort fasziniert und ein Verlangen in ihm weckt, das er bisher so nicht kannte. Doch obwohl Jace Bethany für sich ganz allein haben will, lässt er sich darauf ein, dass sie mit ihm und Ash gemeinsam ins Bett steigt. Dabei ahnt er noch nicht, welche Auswirkungen diese Nacht für ihn und Ashs Freundschaft haben kann.
Bethany ist überwältigt von der Lust, die Jace in ihr weckt. Aber sie macht sich keine unnützen Vorstellungen, denn sie und Jace leben in zwei völlig verschiedenen Welten. Sie lebt auf der Straße, ist obdachlos, er ist ein sehr erfolgreicher Geschäftsmann. Als er sie dann jedoch nach der Nacht mit Ash sucht und auch nach einer Weile findet, muss sie mit den Gefühlen fertig werden, die Jace in ihr weckt. Er verlangt von ihr viel, gibt ihr aber genauso viel zurück, doch können sie die Hürden überwinden, die sich ihnen in den Weg stellen?

Band zwei der Breathless-Trilogie setzt kurz nach Mia und Gabes Buch an, nämlich auf deren Verlobungsfeier. Diesmal dreht sich alles um Jace, Mias Bruder und Gabe und Ashs bester Freund und Geschäftspartner.  Bei ihm ist es schnell geschehen, er weiß auf Anhieb, dass Bethany die Seine ist. Es geht sofort heiß her und zwar zu dritt. Schon dort merkt man Jace an, dass es bei ihm anders als sonst ist. Dabei weiß er noch gar nichts über Bethany, die eine schwere Vergangenheit hat. Sie kommen sich sehr schnell, sehr nahe und es wird ordentlich leidenschaftlich. Auch die Gefühle der Beiden kochen schnell hoch, obwohl der „Weltenunterschied“, wie Bethany es nennt, zwischen ihnen liegt. Aber genau dieser Unterschied beschert ihnen oft Schwierigkeiten und er wird zu oft als Grund genannt, dass mich das etwas gestört hat. Das Hin und Her war immer nach dem gleichen Schema, dennoch war der zweite Band von den Emotionen schöner als der Erste. Am Schluss wurde noch einmal mächtig an Gefühlen zugelegt. Jace und Bethany haben mich total überzeugt und das hat mich positiv überrascht. Jetzt bin ich gespannt, wie Ashs Buch wird. Unbedingt zu empfehlen und es hat rein gar nichts (!) mehr mit SoG gemein.

Herzen: 5 von 5

erscheint September 2013

Infos zur Reihe:
1. Gefährliches Verlangen
2. Geheime Lust

3. Verheißungsvolle Sehnsucht (September 2013)

Kommentare:

  1. Hi,mal ne ganz blöde Frage.Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.Am Ende Ende von Breathless geheime Lust gibt es eine Inhaltsangabe zu Band 3,in der Ash auf einmal Ash Moreau heißt und nicht Macintyre.Ist ein Fehler,wenn ja ein sehr blöder oder ? :((

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist tatsächlich ein Fehler. Sie haben es aber auf dem Rücken von Band drei auf den richtigen Nachnamen geändert ;) Also keine Panik

      Löschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen