Mittwoch, 29. August 2012

DRAGON LOVE 01. FEUER UND FLAMME FÜR DIESEN MANN von Katie MacAlister


Originaltitel: You slay me
Verlag:
Egmont LYX
Erschienen: Februar 2009
Genre: Romantic Fantasy
Seitenanzahl: 331



Inhalt:
Die junge Amerikanerin Aisling Grey soll eine wertvolle Antiquität an eine Sammlerin in Paris liefern. Zu ihrem Entsetzen findet sie die Frau tot in ihrer Wohnung vor. Geheimnisvolle Zeichen weisen auf ein Verbrechen mit okkultem Hintergrund hin. Da taucht unvermutet ein gut aussehender Mann am Tatort auf, der sich als Drake Vireo von Interpol vorstellt. Aisling ist fasziniert von seiner Ausstrahlung, doch sie muss bald erfahren, dass der Schein trügt. Denn Drake gehört zu einem uralten Geschlecht von Drachen, die menschliche Gestalt annehmen können …
(Quelle: Egmont LYX)


Rezension:
Als die Amerikanerin Aisling Grey in Paris landet, ahnt sie noch nicht, was sie in den Straßen der französischen Hauptstadt erleben wird. Alles fängt damit an, dass sie eine wertvolle Drachenstatue an eine Pariser Sammlerin liefern soll. Doch als sie die Wohnung erreicht, beschleicht sie ein schreckliches Gefühl und das wird ihr auch bestätigt, als sie die Frau aufgeknöpft in ihrer Wohnung vorfindet.
Wie aus dem Nichts steht dann auch noch ein äußerst attraktiver Mann hinter ihr, der sich als ein Detective von Interpol ausgibt und sich seltsamerweise sehr für die goldene Statue interessiert, die Aisling abliefern sollte. Als Drake dann samt der Statue verschwindet und Aisling allein mit der Pariser Polizei zurücklässt, beginnt eine Jagd für sie, die sie sich nie vorgestellt hat. Plötzlich befindet sie sich in einer Welt, die sie nur aus den okkulten Büchern in ihrem Regal kennt und doch merkt sie schnell, dass das alles kein Witz und Drake Vireo ein Werdrache ist, dessen Gefährtin sie angeblich sein soll.
Was soll es bitte schlimmeres geben, als die Geliebte des heißesten Mannes auf der ganzen Welt zu sein? Oh! Aisling fällt da bestimmt etwas ein, während sie die magische Welt auf den Kopf stellt, um den wahren Täter zu finden, dessen Morde sie beschuldigt wird.

Wie schon Katie MacAlisters Dark-One-Reihe ist die Dragon-Love-Reihe um Aisling Grey gefüllt mit Leidenschaft, Witz und Charme. Eine gute Prise Krimi ist auch enthalten und bringt den Leser in eine unglaubliche Verfolgungsjagd durch die Straßen Paris.  
Zusammen mit Drake Vileo einem Werdrachen hat Katie MacAlister wieder ein Gespann entwickelt, das sich vor Anziehungskraft nicht voneinander fernhalten, aber das sich auch gegenseitig ordentlich die Meinung sagen kann. Die Beiden bringen einen jedes Mal zum Schmunzeln, wenn sie sich begegnen und man kann Aislings Verlangen für diesen unglaublichen Mann mit diesen jadegrünen Augen auch nicht verübeln, ist man doch selbst als Leser von seiner Attraktivität überwältigt.
Und nicht nur die Auseinandersetzungen mit Drake lassen einen ein ums andere Mal lachen, auch die Zwischenpassagen, wenn Aisling mit ihrem Dämonenhund Jim oder dem Taxifahrer René unterwegs ist, besitzen Witz und Raffinesse.
Nebenbei wird man Zeuge, wie Aisling immer wieder in brenzlige Situationen gerät, wenn sie auf die Suche nach dem wahren Mörder ist. Immer wieder ändert sich ihre Vermutung und bis zum Schluss weiß man nicht, wer es denn nun wirklich war. Eine Katz und Maus Jagd, die einen bis zur letzten Seite in Bann hält.
Unglaublich erzählt und immer wieder für Überraschungen gut, hat Katie MacAlister wieder einen Roman geschrieben, den man wahrlich nicht aus der Hand legen kann. Ich bin gespannt, wie es mit Drake und Aisling weitergeht und hoffe auf weitere witzige Bücher von ihr, aber ich bin davon überzeugt, dass es die geben wird.

Herzen: 5 von 5

Band 2
Infos zur Reihe:
1. Feuer und Flamme für diesen Mann
2. Manche lieben’s heiß
3. Rendezvous am Höllentor
4. Höllische Hochzeitsglocken

Kommentare:

  1. Schöne Rezension ;)
    Haha xD Ich liebe diese Reihe ^^
    Ich sag dir gleich, die anderen Bücher werden noch witziger. Vor allem Jim ist herrlich. <3
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Du hast bei der ABC-Challenge ja ganz schön aufgeholt :)

    Hier der Link zur Übersicht:
    http://real-booklover.blogspot.de/2012/09/abc-challenge-zusammenfassung-august.html

    AntwortenLöschen