Sonntag, 5. August 2012

LUC - FESSELN DER VERGANGENHEIT von Stefanie Ross

Verlag: Egmont LYX
Erschienen: Juli 2012
Genre: Romantic Thrill
Seitenanzahl: 385
Kapazität: 574KB



Inhalt:
In einer abgelegenen Bergregion Afghanistans begegnen sich US-Navy-SEAL Luc DeGrasse und die Ärztin Jasmin Harper, die seit Jahren auf der Flucht vor der amerikanischen Regierung ist. Trotz Jasmins dubioser Vergangenheit und ihrem Bestreben, sich von Luc fernzuhalten, kämpft dieser um ihr Vertrauen und für ihre Liebe. Doch ehe sie sich versehen, befinden sich die beiden in Lebensgefahr. Denn bei dem Versuch, die Ereignisse aus Jasmins Vergangenheit aufzuklären, kommen sie einer Verschwörung auf die Spur, die weitere Kreise zieht, als sie je erwartet hatten …
(Quelle: Amazon)


Rezension:
Als der Navy-SEAL Lucien DeGrasse zusammen mit seinem Team auf den Weg zurück in ihre Heimat ist, wird dessen Wagenkonvoi auf der Piste in Afghanistan in eine Sprengfalle gelockt. Verletzt wird Luc dann von dem Taliban-Führer Warzai verschleppt und brutal bis zur Besinnungslosigkeit zugerichtet.
Währenddessen trifft die Ärztin Jasmin Harper in einem kleinen Dorf ein, deren Bewohner wie eine Familie für sie ist. Doch zu ihrem Entsetzen wird ihr ein schwerverletzter Amerikaner mit unglaublich blauen Augen vorgeführt, der von Warzai – kein wirklicher Freund des Taliban Hamid, dem das Dorf gehört – dort abgesetzt wurde. Schon seit geraumer Zeit versucht Warzai Hamids Stellung streitig zu machen, was dieser jedoch nicht zulässt.  
Doch Jasmin kümmert sich sofort um den Mann, der schon in der ersten Minute etwas in ihr berührt hat. Mit viel Wasser und Pflege bringt sie ihn wieder auf den Damm. Dass er eigentlich zur Regierung gehört, die sie verfolgt, ignoriert Jasmin geflissentlich.
Als Luc einigermaßen wieder okay ist, geht ihm die Ärztin nicht aus dem Kopf. Auch wenn sie sich in einer nicht geraden vorteilhaften Situation befinden, kommen sich die beiden näher, als sie eigentlich zulassen wollen. Aber wer kann seinen Gefühlen schon trauen?
Doch obwohl Luc ihrer frischen Liebe eine Chance geben will, kann Jasmin ihn nicht in Gefahr bringen, von den gleichen Leuten gejagt zu werden, die es auf sie abgesehen haben. Luc ist jedoch ein SEAL und lässt sich nicht so leicht davon abbringen, Jasmin zu helfen. Während er alles daran setzt, um sie zurück in die Staaten zu bringen, um mit ihm ein neues Leben anzufangen, wird er in eine Verschwörung gerissen, die weit tiefer in der amerikanischen Regierung verankert ist, als vorher angenommen.

Mit LUC hat Stefanie Ross ein wahrlich geniales Debüt hingelegt. Nicht nur mit ihren Charakteren, sondern auch mit der Landschaft von Afghanistan hat sie voll ins Schwarze getroffen. Kennt man aus den Medien nur das Kriegsland wird man von Stefanie Ross in die Kulturen und die Menschen des Landes eingeweiht, die eine Chance haben sollten, in Frieden zu leben.
Ihre Charaktere um Luc und Jasmin zeigen das ausgesprochen gut und zeigen viel Verständnis zu den Einstellungen der jeweiligen Länder. Sowohl Jasmin als auch Luc haben in ihrem Leben ein Teil der Kultur schon vorher kennen und auch lieben gelernt, weshalb es umso leichter als Leser fällt, nicht nur Negatives an dem Land zu sehen, das man sonst nur damit in Verbindung gebracht hat.
Mit Witz, Charme und männlicher Logik – die Jasmin oft auf die Palme bringt – wird man als Leser mitgerissen in die Bergregion von Afghanistan und den widersprüchlichen Situationen der SEALs und der Taliban. Doch obwohl es hauptsächlich um die Liebe von Luc und Jasmin geht, wird nicht an der Action und Spannung durch die immer wieder erstaunlichen Geschehnisse rund um die SEALs gespart. Denkt man gerade, es gibt einen glücklichen Ausweg für die beiden, kommt irgendjemand und macht ihnen ihr Glück zunichte. Überraschungen sind immer wieder präsent und bringen den Leser so richtig in Fahrt und in die Zwangslage, den eReader nicht weg legen zu können.

Wer also SEALs und das richtige Afghanistan kennenlernen will, kommt nicht um dieses eBook herum. Und ich muss sagen, für LUC lohnt es sich auf jeden Fall, sich einen eReader anzuschaffen! Unglaublich sexy und darauf bedacht, alles für die gemeinsame Zukunft mit Jasmin zu tun, ist er ein wahrer Traummann!
Ein mehr als gelungenes Debüt von der deutschen Autorin Stefanie Ross, das mehr tolle Bücher verspricht. Als nächstes kann man sich schon einmal den Februar markieren, denn dort wird Lucs kleiner Bruder Jay das Ruder in die Hand nehmen und uns begeistern, da bin ich mir sicher.

Herzen: 5 von 5
erscheint Februar 2013


Infos zur Reihe:
1. LUC – Fesseln der Vergangenheit
2. JAY – Explosive Wahrheit (Februar 2013)

Kommentare:

  1. Klingt wirklich sehr gut. :-)
    Kommt sofort auf meine Wunschliste. :-)
    Deine Rezession hat mir sehr geholfen.

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    hört sich gut an, das Buch. Muss ich mir vielleicht doch mal zulegen. ;)) Habe mich mal als Deine Leserin (Fantastische Bücher) eingetragen und würde mich freuen, wenn Du mich auch mal besuchen magst: http://books-are-fantastic.blogspot.de

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Uhh, das Buch will ich auch unbedingt noch lesen. Und deine Rezi hat mich gerade darin bestärkt. Danke!

    Achso, ich hab einen Award für dich. Aber immer schön abstauben, ja?
    http://manjasbuchregal.blogspot.de/2012/08/mein-3-award.html

    LG
    Manja

    AntwortenLöschen